Montag, 28. Mai 2012

Nur für Sie !!!

Weil se doch alle so nett zu mir sin un weil Pfingsten is un übahaupt... *rührseligguck*

.... nehmen se ruhig!!!
Dat Blümkes is für SIE!!


Samstag, 26. Mai 2012

Teich-Besuch...

... oder: schwimmen kannste vergessen...


Liebe Tierfreunde und solche, die es noch werden wollen,

es begab sich vor ein paar Tagen, dass ich mit meinen beiden Hunden (mal wieder) im Garten weilte.... Spielchen hier, üben da mit den beiden Rabauken und dank Leckerchen waren auch alle bei der Sache... bis............... *sausssssssss*.....

... Nemo (auch 'Erdmännchen' genannt) den Rest seines sonst so heißgeliebten Rudels einfach im Stich ließ und Richtung Teich schoss........

Nun ist der Teich nicht eine Pfütze, sondern schon so ein richtiger ausgewachsener Teich und natürlich sind jede Menge Fische drin (was nicht nur die Graureiher sondern auch die Nachbarskatzen - ich erwähnte es schon in einer anderen Geschichte - anzieht).
Also dachte ich erst an Katzen, sah aber keine und versuchte somit, mein kleines Erdferkel... ähhh.. Erdmännchen wieder aus den Gräsern zu locken, die rings um den Teich schon richtig hoch sind...........

Ich sah ihn erst nicht, hörte ihn aber.... lautes Gebell - völlig empört.... also ich hinterher und..... er bellte einen Stock an.....häääähhhhh?????

Nun sind Stöcke ja jetzt nicht sooooo gefährlich, in den seltensten Fällen hörte man von Übergriffen auf kleine stämmige Hunde und somit beschloss ich, eben jenen Stock kurz hochzuheben, um meinem kleinen Schisser zu zeigen: Sieh her, Frauchen kann das auch und DU musst keine Angst haben...

Schwupps - gebückt, Stock gegriffen...... *WAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH*.....
Völlige Verwirrtheit in meinem Hirn.....

Kleinhirn an Großhirn: du hast einen STOCK in der Hand!!
Großhirn an Kleinhirn: Von wegen.... fühlt sich nicht wie ein Stock an und Stöcke bewegen sich auch nicht.....!!!
Kleinhirn an Großhirn: was soll ich machen?
Großhirn an Kleinhirn: LOSLASSEN DU DEPP!!!!!

Ok, hier stand also der Rest meines Körpers am Teich, ein ETWAS in der Hand und bemühte sich, den zankenden Hirn-Teilen gerecht zu werden..... Großhirn hatte gewonnen!!

Urinstinkt 'FLUCHT' meldete sich noch kurz, wurde aber gebremst durch 'vielleicht-doch-erst-mal-nen-erschreckten-Schrei-ausstoß' ...

UUUUUAAAAAhhhhhhhhhhhh!!!!!

Der 'Stock' war keiner - mein Erdmännchen hatte natürlich Recht und ich schaute einer 1,20 m langen Ringelnatter hinterher, die völlig panisch in den Teich flüchtete....



Sehr zum Leidwesen der dort ansässigen Tiere... Es gibt zwischen den großen Koi's ja auch noch kleinere Fische und natürlich auch Frösche (Letztere zählen ja zur Leibspeise von Ringelnattern).....

Unser Reptil schwamm also um sein Leben - hin - her - und über all sah man Frösche in Panik an Land hüpfen... Begleitet wurde das Schauspiel durch ohrenbetäubendes Gebell meiner beiden Hunde....

Also Sie wissen ja: ich bin TIERLIEB!!!
Mit Schlangen kenne ich mich nicht so aus, daher hab ich mich mal schlau gemacht...
Es ist Paarungszeit *grmmmpf*..... die Weibchen sind länger als die Männchen (ich gehe mal händeringend davon aus, dass DAS HIER ein Mädel ist), die Eier werden bevorzugt in Komposthaufen gelegt (SUUUUUUPER, den haben wir ja auch noch ein paar Meter weiter.... *schluck*), wenn die Mini-Schlangen dann schlüpfen, verschwindet die gesamte Familie wieder irgendwo in den Untiefen der Landschaft.....

Aha................... !!??!!??!!

Wissen Sie was? Irgendwo hab ich noch die Anglerhose... die zieh ich einfach an, bis Familie Snake das Weite gesucht habe... Sollte es weiterhin so warm bleiben wie bisher, dann gibt's den Schwimmausflug eben in der heimischen Badewanne....

Was mach ich nicht alles für Tiere.....
Ihnen wünsch ich mal schöne schlangenfreie Pfingsten und passen Sie mit den Stöcken auf.... Nicht immer ist Stock drin wo Stock draufsteht.... :-)))))

Viel Spaß mit Ihren Synapsen!! Ich geh mich jetzt sonnen....

Montag, 21. Mai 2012

Das Geheimnis der verschwundenen Taille....

... oder: wer naeht eigentlich nachts immer heimlich die Kleidung enger??


Liebe Mitbürgerinnen, Mitleidende und alle, die NICHT 'Size Zero' Anhängerinnen sind,

ich muss ma mit ihnen heulen.....
Et is einfach ungerecht.... Da hat mer ma 7 kurze Jahre de Biker-Lederhose im Schrank hängen lassen weil mer dachte, dat 'gehört sich in DEM Alter nich mehr, so wat anzuziehen' und dann stellt mer irgendwann fest: Pfff.... mir doch egal, ich will dat einfach un wat de Leute sagen is mer egal und dann sucht man in den Tiefen des Kleiderschrankes (bei Frauen muss mer schon ma achtgeben, dat mer den Kompass dabei hat damit mer sich net verlaufen tut.... abba dat is ne andere Geschichte)... wo war ich gezz??

Ach ja, mer sucht also innen Kleiderschrank un plötzlich.... DA ISSE!!! Dat gute Stück, wat einen durch so manche Lebenslage begleitet hat, womit mer wie'n Affe am Schleifstein auffem Moped vonnen früheren Freund gesessen hat obwohl einem fasst det Blut inne Beine abschnürte....
Jedenfalls findet man SIE - the one and only LEDERHOSE - schön speckig vonne Zeit un weil ja Winntittsch (odda wie dat heißen tut) gerade IN is, packt mer dat geliebte Teil un zieht et schnell ma übba.....

.... KREISSSSCCCCHHHHHHHHHHHHHHHH.....

SchockschwereNot..... nix da übbaziehen...
Schon kurz übba de Knie bleibt dat Ding hängen un will partout nich weiter hochrutschen....
Mit lautem Wehklagen, Ächzen un Stöhnen zieht un zerrt mer (weil DAT ging ja früher auch!!!) und irgendwann isset geschafft....

Die Presswurst in Pelle is fertich !!!!! :-(

Uaaahhhhhh.... Mann, wat sah dat sch.... aus..... Junge, ich sach ihnen, Luftholen war nich drin un während ich noch an mir runterschaute un übbalegte, ob mer nich hier un da nen Einsatz reinnähen kann, nahm mein tränendes Auge Maß ....

Die Lücke, die da zwischen Bund rechts un Bund links klaffte, erinnerte mich stark an Fotos vom Gran Canyon..... nur dat unten nich der Colorado River zu finden war sondern der Reißverschluss, der nach nem 1/32 Atemzug (ich will ja überleben) mit nem lauten KKKKKKKKKKKKKKKKRRRRRRRRRRRRKkkkkkkkkkk den Geist aufgab un irreparabel geschädigt zurückblieb....

Mer kann von uns Frauen ja sagen wat mer will abba selbst WIR sehen irgendwann ein, dat gewisse Dinge NIEMALS mehr so sein werden wie se ma waren.....

Ich merkte noch, wie mir Tränen der Rührung inne Augen schossen, weil ich mich vonne Lieblings-Lederhose verabschieden musste (odda kam dat vonne Zusammendrücken all meiner inneren Organe??? Ich weißet gezz nich mehr....).
Dann habbich nur noch versucht, aus dem Ding wieder rauszukommen un musste nach schweißtreibenden 25 Minuten (gefühlte 4 volle Lebenstage) einfach feststellen, dat hier nur noch de Schere Abhilfe schaffen kann......

Heulend und wehklagend habbich se aufgeschnitten - de gute alte Lederhose!!!
Et war wie ne Operation am offenen Herzen - ich sachet Ihnen!!! So wat vergisst mer net.... puhhhh.... schluchz......... *schniefunTaschentuchsuch*

Nu dient se mir als 'Ersatzteil-Lager' für meine Hundehalsbänder.... ach ja, wer hätte dat jedacht????

Ach übrigens: ich geb ja nich auf ne....
Am nächsten Tach bin ich flugs auf innen Biker-Shop, hab de mitleidigen 'Wat-will-die-Alte-denn-bei-uns?'-Blicke ignoriert un mir ne neue Lederhose gekauft...
SO - basta!!! Un ich will gezz nix hören!!!!!

De Größe tu ich se nich verraten abba en Bild vonnet Büksken kriegen se... prägen se et sich gut ein - noch isse neu.... Abba in 30 Jahren sprechen wir uns noch ma......


Sonntag, 20. Mai 2012

Jugend heute.... oder...

... darf Frau K. aus S. Urlaub machen??


Liebe Mitleidende,

ich weiß ja nicht wie's Ihnen geht....

Meine Wenigkeit hat sich ja immer erfolgreich gegen Nachkommenschaft gewehrt... (dafür hab ich mir halt Tiere angeschafft - is auch nich immer einfach). Gut, ich muss mich jetzt dauernd erklären, warum ICH denn irgendwann eine Rente beanspruchen würde, wo ICH doch gar keine Kinder in die Welt gesetzt und großgezogen und Geld ausgegeben usw. etc. pp. hätte.....

Entschuldigung!!!?????

Seit Jahren lebe ich glücklich mein (zugegebenermaßen selbstgewähltes) Single-Dasein, muss aber dafür üblicherweise für kleine Portionen beim Einkauf immer mehr Kohle auf den Tisch legen (ich darf zwar in der Metro einkaufen, nur wo soll ich hin mit den XXL-Packungen und wer will schon 2 Monate dasselbe essen??? häää???), was nützt es mir, wenn ich statistisch gesehen (und praktisch übrigens auch) besser Auto fahre als die Herren der Schöpfung und daher einen klitzekleinen Rabatt in meiner Autoversicherung rausschlagen konnte (da musste ich aber auch schon mit ner Magnum erscheinen, bevor man(n) sich herabließ...).
Und ganz nebenbei war ICH immer der Meinung, ich zahle meine Steuern für die Rente DER Leute, die JETZT Rente kriegen.... Wer bitte zahlt denn meine?? Die Kids??? Vergesst es.... die geben die Kohle vorher aus oder sind damit beschäftigt, ab dem 20 Lebensjahr den Horrorvisionen der Altersarmut zu entfliehen...
Da bleibt nix mehr für Mama un Papa - nee nee nee..... 
Ihr werdet schon sehen!!!

Wo war ich gezz?? Ach ja....

Der Kuschelsessel für Zwei im Kino wird mir auf ewig vorenthalten bleiben, wenigstens muss ich nicht noch Aufschlag zahlen.

Womit wir beim Urlaub wären.... EINZELZIMMER-Zuschlag sag ich nur.....
JAWOLLLL - KREISCH!!! Wer bitte hat den erfunden? (Sofort bei mir zur langsamen Exekution melden - aber dalli !!).

Leute, die mich kennen, wissen ja, dass ich jährlich zwecks Erholung von den Strapazen meines täglichen Lebens für mind. 2 Wochen nach Formentera entfliehe. Jenem kleinen Inselchen unterhalb von Ibiza, wo damals in den 70ern noch die Hippies Zuflucht fanden....


Gut, heute findet man hier und da auch noch 'Übriggebliebene' und im Sommer wollte ich auch nicht da hin, weil dann die Italiener ihrerseits dort alles das tun, was in ihrem Staat mittlerweile verboten ist....

Seufz.... also gut: Formentera....
In der Vor- und Nachsaison ist das Fleckchen Erde ein Traum und ich bin nach 2 Wochen dort so tiefenentspannt, dass ich fast auseinanderfalle.
Und gerade zu jenem Zweck plante ich auch anno 2012 im Oktober meine Reise dorthin...

Doch was musste ich feststellen, als ich in den Tiefen des www die Angebote checkte: fast keine Einzelzimmer zu kriegen und wenn, dann popoteuer..... Das ist doch ungerecht !!!
Also rund gefragt, wer gern mit will..... Und so kam Frau K. aus S. in's Spiel - meine gute Freundin, die sowieso unbedingt mal mit auf das Eiland muss.....

Nun hat Frau K. einen Sohn - voll pubertierend und ungefähr so gesprächig wie die Wüste Namib kurz vor Mitternacht....

Im Folgenden kurz der Wortlaut, mit dem Frau K. einen gemeinsamen Urlaub mit mir ansprach:

Frage Frau K.:  L. was würdest du davon halten, wenn ich mit Frau B. aus S. mal einen Urlaub im Oktober machen würde?
Antwort Sohn: Nix!
Frage Frau K.: Aber L., gönnst du deiner Mutter denn nicht auch mal einen Urlaub?
Antwort Sohn: Wieso?
Frage Frau K.: L., du könntest doch mal eine Woche zu deinem Vater gehen.
Antwort Sohn: AUF GAR KEINEN FALL !!
Frage Frau K.: ... und bei der Oma???
Antwort Sohn: VERGISS ES !!


Nun frag ich Sie, geneigte Leserschaft: wie bitte geht FRAU mit so was um??
Sparen Sie sich das Kopfzerbrechen - Frau K. aus S. ist da ziemlich bodenständig.
Unter Androhung von Handy- und Computer-Entzug war die Sachlage ziemlich schnell klar und die Oma kam in's Spiel (puuuhhhhhh - Glück gehabt).

Und man mag es kaum glauben: Anfang Oktober wird Formentera seine Herbstblüte erleben - nämlich dann, wenn Frau K. und ich den Hierbas-Konsum mal so richtig ankurbeln und den Jungspunten auf der Insel mal zeigen, wie man so richtig abfeiert......
Falls wir dann zwischendurch mal nüchtern sind, werden wir die Insel mit dem Rad erkunden und einigen Althippies mal ordentlich die Haare schneiden - jawolllll!!!!

Selbst ist die Frau!!!! Verlassen Sie sich auf niemanden außer sich selbst...
Und wenn SIE meinen, Ihre Kinder zahlen Ihnen später mal die Rente....

Märchenbücher gibt's im Regal rechts neben der Tür!!!