Sonntag, 18. November 2012

Mein einziges Laster...

... ist Rauchen...


Ja ja, ich weiß - der ein oder andere (bisher) geneigte Nichtraucher-Leser (im Folgenden "NR" genannt) wird nun die Nase rümpfen... Das dürfen Sie, schließlich leben wir in einem freien Land (glaub ich zumindest...)

Aaaaaber denken Sie daran: ich reg mich auch nicht über Ihre (eventuellen) Stinkefüße auf. Gern dürfen Sie schon morgens Harzer Roller essen (solange Sie danach NICHT mir mir in einem Aufzug stehen...hehehe). Ich lass mich nicht über anderer Leute "Speckröllchen-in-zu-enger-Hose" aus und auch 5 Pfund Schminke auf gefühlten 20 Quadratzentimetern Jung-Mädchen-Haut bringen mich nicht mehr aus der Fassung..... TOLERANZ ist angesagt !!!

Ich mach SIE auch nicht dafür verantwortlich, dass ich nach dem gemütlichen Kaffee oder Bierchen VOR die Kneipentür zum Qualmen muss.... (ok das ein oder andere Mal wäre ich fast erfroren im letzten Winter).
Statistisch gesehen koste ich unseren Staat inkl. Gesundheitssystem sogar WENIGER als ein NR!!! Denn es ist ja erwiesen, dass ein Mensch (so heißt's im Amtsdeutsch) in den letzten 4 Jahren seines Lebens krankheitskostentechnisch am teuersten ist.....
Da ICH aber lt. Statistik aufgrund meines kleinen Lasters einige Lebensjahre gestrichen bekomme (DAS wollen wir erst mal sehen, Freunde....*drohendguckt*), falle ich aus dem o.g. Tatbestand einfach mal raus ;-)))
Jippieh-ey-jeahhhh-Schweinebacke!!

Fazit:
  • Ich rauch, solange es mir passt - basta!
  • Ich hab tatsächlich viele tolerante Nichtraucher-Freunde (jajaja, so was gibt's...)
  • In Kneipen gehe ich trotzdem...
  • Von mir aus könnte auf die Kippen-Packung auch ein Stück Raucherlunge aufgeklebt werden... (ich BARFE meine Hunde, was soll mich da noch anekeln???? *grins*)
  • Ich hab eben Humor - DEN wünsch ich Ihnen auch...!
Und sehen Sie selbst..... Hätte ich dieses Thema jetzt nicht angeschnitten, hätten Sie NIE dieses nette Video von nem Herrn mit gefühlten 47 Zähnen aus dem Abendprogramm eines uns allen bekannten TV-Senders erlebt.... hahahahaha....




Sehen Sie??? Sogar aus dem Vorsingen von Warnhinweisen auf Kippenpackungen kann man ein Liedchen machen...

In diesem Sinne wünsch ich Ihnen - je nach Wahl - einen rauchfreien oder verqualmten Sonntag!!! ;-))

Habe die Ehre..... *lol*

Donnerstag, 15. November 2012

Wo waren Se denn so lange????

... ach nee ICH war ja weg... ;-)


Also wat soll ich zu meiner Ehrenrettung sagen....
Ich hab einfach die Kurve nich mehr gekriegt mit all den Posts un "soooschiall Nettwöööörks" un wie dat Zeugs allet heißen tut.... (ach ja un im Urlaub war ich ja auch noch... )

Aber ich gelobe Besserung un damit Se sich wieda langsam an mich gewöhnen können, gibbet gezz hier dat Fundstück des Tages mit net viel Geschnörkels drumrum (ich will Se ja gezz net überfordern nichwahr)...

Also hier isset - FRAUENPOWER pur!!! :-)))





Ok, en bissken erzähl ich doch dazu sonst kommen Se nich klar... ich merk dat schon....

Wissen Se, manchmal merkt mer irgendwann, dat mer inne Kindheit wat verpasst hat... Also bei mir liegt dat daran, dat et so wat wie 'Window-Colours' noch gar net gab... (schluchz - ich hatte nur Wasserfarben....)
Der geneigte Leser (neudeutsch: Follower) wird ja langsam mitgekricht ham, dat ich Jahrgang 1959 bin (jajaja, ICH gehör noch zu de Leute, die inne Familie KEIN Fernsehen hatten un en paar Jahre nach meinem Aufschlag auf diesem Planeten gab et nur en Schwarz-Weiß-Dingens).... wo war ich gezz... ach ja...
Also ich bin nich mehr ganz taufrisch abba Rost habbich auch noch nich angesetzt un da habbich bei Frau K. aus S. in D. ma so'n Window-Colour-Bild inne Küche anne Scheibe kleben sehen....
Un wissen Se war: dat fand ich doch herzallerliebst un ich hab dat Klebezeugs flugs gekauft un dann de alten Cartoon-Bücher vonne Claire Brétecher un de Franziska Becker rausgekramt un da fiel mir halt de Frauenpower auf... (puhhhh, ich schwätz schon wieda zuviel ... ich merk et...t'schuldigung...).

Also habbich ma en bissken mit dem Schlabberkram rumgepanscht un rausgekommen is nu dat Dingens von weiter oben un dat klebt nu an meine Kühlschranktür damit ich auch ja nich vergesse, dat ICH Frauenpower haben tu....

Konnten Se mer bis hierhin folgen???
a)  Neee???               (Pech, ich erkläret net nochma....   )
b) JA!!                      (prima, Se dürfen sich ne Extra-Schokolade nehmen
                                 un ab auffet Soffa)

Ach ja un für de ganz jungen Mädels hier: Unsereins hat damals BH's verbrannt, um für de Rechte vonne Frauen einzustehen!! *frohlockendguck*
Allerdings ging dat damals auch noch, weil die waren aus Baumwolle un wenn ihr dat heute machen würdet, dann gäbet bestimt ne Verpuffung weil die Dinger doch meistens aus so nem Synthetik-Mist sin un immer up-puschen tun.... hehehehe....
Also machtet lieba nich - aba bei der nächsten Demo kneift ihr ma den teuer behosten Allerwertesten zusammen un ab inne erste Reihe woll??
Dat müsst ihr mir versprechen..... un ich mecker dann auch nich mehr wegen de Rente, die ich von euch nich mehr kriegen tu..... Eine Hand wäscht die andere....
;-)))  

Samstag, 15. September 2012

Fundstück des Tages....

* FLÜÜÜÜÜSTER*

Sie......... ich hab da gezz wat gefunden, dat muss ich se unbedingt zeigen....


Mündener Wurstpralinen!!!!!!!!!!!

Hääähhhh???? WAT SOLL DAT DENN??? Wofür brauch mer dat??


Zitat Anfang
"Eine Auswahl von 12 köstlichen Wurstpralinen in drei verschiedenen Sorten, verpackt in hochwertiger Geschenkschachtel: 4 x Rotwurst gefüllt mit Blaubeere, ummantelt mit Zartbitterschokolade, garniert mit kandierten Essfeilchen. 4 x Leberparfait, verfeinert mit einem Schuss Rosenlikör, gefüllt mit Himbeere, ummantelt mit Zartbitterschokolade, garniert mit kandierten Rosenblättern. 4 x Champagner-Leberpaté, getrüffelt, ummantelt mit dreierlei Zartbitterschokolade und Schokoraspeln."
Zitat Ende

*ääähhhhmmmmm*
Wat zur Hölle sin ESSFEILCHEN??????????
Mit dieser ultimativ wichtigen Wochenend-Frage entlasse ich se ma in selbiges.... ;-)))

Donnerstag, 16. August 2012

Schwachsinn des Tages....

Ich könnte mich ja pausenlos über so was aufregen...

Hier eine Neuigkeit aus der Rubrik: Dinge, die die Welt nicht braucht.....





(Quelle: World-Wide-Web-Kuriositäten)


"Neuigkeiten von der internationalen Hundemesse in Seoul. Kommt das Hündchen nach dem Spazieren stets durchgenässt nach Hause? Ein paar Minuten im Pet Dry Room mit Infrarot bestrahlen und das Problem ist gelöst. Schnell und sauber."


 

WER bitte kommt auf so einen Schwachsinn????????

Vielleicht könnte man den Erfinder ja mal probehalber dort reinstecken.... so sagen wir mal für 5 Tage Stunden....

Mittwoch, 15. August 2012

(Fast) LIVE-Ticker..... :-)

Es passierte mitten in Deutschland....

 

Aus gut informierten Quellen (Agenten vor Ort, Ü-Wagen in Position, Hörensagen, Tratschnachbarn etc.....) wurde uns nachfolgendes Bild des Grauens übermittelt.






Es handelt sich um einen EIERAUTOMATEN, in dem dann und wann neben legefrischen  (??) Hühnereiern auch freischaffende Künstler aus Mitteldeutschland zum Kauf angeboten werden....

Letztere werden im Fach oben links eingesperrt und müssen dort ohne Pinsel, Farbe, Wasser oder Nahrung ausharren.... (womit sich auch der Aufdruck eines Mindesthaltbarkeitsdatums erübrigt..... würg....).

Nur dann und wann hört man ein leises Wimmern, Kratzspuren am Glas deuten auf verzweifelte Versuche hin, sich aus dieser misslichen Lage zu befreien.

Werden sie gekauft, müssen diese armen Individuen in alten Kellergewölben ein trostloses Dasein fristen und am Fließband Kunstdrucke nachmalen... Das kann so nicht gewollt sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Freiheit für die Künstlerschaft (und natürlich auch für die Hühner... ähh.. räusper...).

Wir fordern daher eine SOFORTIGE deutschlandweite Entfernung dieser Automaten und nur noch Freilandhaltung von Hühnern und freischaffenden Künstlern!!!
Eine Online-Petition ist in Vorbereitung...

P.S.:
Verneinen können wir die Nachfrage eines interessierten Lesers, der vermutete, man würde seit Neuestem Künstler AUSBRÜTEN!! (Mann, ey, wie kommen Sie denn auf so nen Mist... *kopfschüttel*)




Montag, 28. Mai 2012

Nur für Sie !!!

Weil se doch alle so nett zu mir sin un weil Pfingsten is un übahaupt... *rührseligguck*

.... nehmen se ruhig!!!
Dat Blümkes is für SIE!!


Samstag, 26. Mai 2012

Teich-Besuch...

... oder: schwimmen kannste vergessen...


Liebe Tierfreunde und solche, die es noch werden wollen,

es begab sich vor ein paar Tagen, dass ich mit meinen beiden Hunden (mal wieder) im Garten weilte.... Spielchen hier, üben da mit den beiden Rabauken und dank Leckerchen waren auch alle bei der Sache... bis............... *sausssssssss*.....

... Nemo (auch 'Erdmännchen' genannt) den Rest seines sonst so heißgeliebten Rudels einfach im Stich ließ und Richtung Teich schoss........

Nun ist der Teich nicht eine Pfütze, sondern schon so ein richtiger ausgewachsener Teich und natürlich sind jede Menge Fische drin (was nicht nur die Graureiher sondern auch die Nachbarskatzen - ich erwähnte es schon in einer anderen Geschichte - anzieht).
Also dachte ich erst an Katzen, sah aber keine und versuchte somit, mein kleines Erdferkel... ähhh.. Erdmännchen wieder aus den Gräsern zu locken, die rings um den Teich schon richtig hoch sind...........

Ich sah ihn erst nicht, hörte ihn aber.... lautes Gebell - völlig empört.... also ich hinterher und..... er bellte einen Stock an.....häääähhhhh?????

Nun sind Stöcke ja jetzt nicht sooooo gefährlich, in den seltensten Fällen hörte man von Übergriffen auf kleine stämmige Hunde und somit beschloss ich, eben jenen Stock kurz hochzuheben, um meinem kleinen Schisser zu zeigen: Sieh her, Frauchen kann das auch und DU musst keine Angst haben...

Schwupps - gebückt, Stock gegriffen...... *WAAAAAAAAAAHHHHHHHHHH*.....
Völlige Verwirrtheit in meinem Hirn.....

Kleinhirn an Großhirn: du hast einen STOCK in der Hand!!
Großhirn an Kleinhirn: Von wegen.... fühlt sich nicht wie ein Stock an und Stöcke bewegen sich auch nicht.....!!!
Kleinhirn an Großhirn: was soll ich machen?
Großhirn an Kleinhirn: LOSLASSEN DU DEPP!!!!!

Ok, hier stand also der Rest meines Körpers am Teich, ein ETWAS in der Hand und bemühte sich, den zankenden Hirn-Teilen gerecht zu werden..... Großhirn hatte gewonnen!!

Urinstinkt 'FLUCHT' meldete sich noch kurz, wurde aber gebremst durch 'vielleicht-doch-erst-mal-nen-erschreckten-Schrei-ausstoß' ...

UUUUUAAAAAhhhhhhhhhhhh!!!!!

Der 'Stock' war keiner - mein Erdmännchen hatte natürlich Recht und ich schaute einer 1,20 m langen Ringelnatter hinterher, die völlig panisch in den Teich flüchtete....



Sehr zum Leidwesen der dort ansässigen Tiere... Es gibt zwischen den großen Koi's ja auch noch kleinere Fische und natürlich auch Frösche (Letztere zählen ja zur Leibspeise von Ringelnattern).....

Unser Reptil schwamm also um sein Leben - hin - her - und über all sah man Frösche in Panik an Land hüpfen... Begleitet wurde das Schauspiel durch ohrenbetäubendes Gebell meiner beiden Hunde....

Also Sie wissen ja: ich bin TIERLIEB!!!
Mit Schlangen kenne ich mich nicht so aus, daher hab ich mich mal schlau gemacht...
Es ist Paarungszeit *grmmmpf*..... die Weibchen sind länger als die Männchen (ich gehe mal händeringend davon aus, dass DAS HIER ein Mädel ist), die Eier werden bevorzugt in Komposthaufen gelegt (SUUUUUUPER, den haben wir ja auch noch ein paar Meter weiter.... *schluck*), wenn die Mini-Schlangen dann schlüpfen, verschwindet die gesamte Familie wieder irgendwo in den Untiefen der Landschaft.....

Aha................... !!??!!??!!

Wissen Sie was? Irgendwo hab ich noch die Anglerhose... die zieh ich einfach an, bis Familie Snake das Weite gesucht habe... Sollte es weiterhin so warm bleiben wie bisher, dann gibt's den Schwimmausflug eben in der heimischen Badewanne....

Was mach ich nicht alles für Tiere.....
Ihnen wünsch ich mal schöne schlangenfreie Pfingsten und passen Sie mit den Stöcken auf.... Nicht immer ist Stock drin wo Stock draufsteht.... :-)))))

Viel Spaß mit Ihren Synapsen!! Ich geh mich jetzt sonnen....

Montag, 21. Mai 2012

Das Geheimnis der verschwundenen Taille....

... oder: wer naeht eigentlich nachts immer heimlich die Kleidung enger??


Liebe Mitbürgerinnen, Mitleidende und alle, die NICHT 'Size Zero' Anhängerinnen sind,

ich muss ma mit ihnen heulen.....
Et is einfach ungerecht.... Da hat mer ma 7 kurze Jahre de Biker-Lederhose im Schrank hängen lassen weil mer dachte, dat 'gehört sich in DEM Alter nich mehr, so wat anzuziehen' und dann stellt mer irgendwann fest: Pfff.... mir doch egal, ich will dat einfach un wat de Leute sagen is mer egal und dann sucht man in den Tiefen des Kleiderschrankes (bei Frauen muss mer schon ma achtgeben, dat mer den Kompass dabei hat damit mer sich net verlaufen tut.... abba dat is ne andere Geschichte)... wo war ich gezz??

Ach ja, mer sucht also innen Kleiderschrank un plötzlich.... DA ISSE!!! Dat gute Stück, wat einen durch so manche Lebenslage begleitet hat, womit mer wie'n Affe am Schleifstein auffem Moped vonnen früheren Freund gesessen hat obwohl einem fasst det Blut inne Beine abschnürte....
Jedenfalls findet man SIE - the one and only LEDERHOSE - schön speckig vonne Zeit un weil ja Winntittsch (odda wie dat heißen tut) gerade IN is, packt mer dat geliebte Teil un zieht et schnell ma übba.....

.... KREISSSSCCCCHHHHHHHHHHHHHHHH.....

SchockschwereNot..... nix da übbaziehen...
Schon kurz übba de Knie bleibt dat Ding hängen un will partout nich weiter hochrutschen....
Mit lautem Wehklagen, Ächzen un Stöhnen zieht un zerrt mer (weil DAT ging ja früher auch!!!) und irgendwann isset geschafft....

Die Presswurst in Pelle is fertich !!!!! :-(

Uaaahhhhhh.... Mann, wat sah dat sch.... aus..... Junge, ich sach ihnen, Luftholen war nich drin un während ich noch an mir runterschaute un übbalegte, ob mer nich hier un da nen Einsatz reinnähen kann, nahm mein tränendes Auge Maß ....

Die Lücke, die da zwischen Bund rechts un Bund links klaffte, erinnerte mich stark an Fotos vom Gran Canyon..... nur dat unten nich der Colorado River zu finden war sondern der Reißverschluss, der nach nem 1/32 Atemzug (ich will ja überleben) mit nem lauten KKKKKKKKKKKKKKKKRRRRRRRRRRRRKkkkkkkkkkk den Geist aufgab un irreparabel geschädigt zurückblieb....

Mer kann von uns Frauen ja sagen wat mer will abba selbst WIR sehen irgendwann ein, dat gewisse Dinge NIEMALS mehr so sein werden wie se ma waren.....

Ich merkte noch, wie mir Tränen der Rührung inne Augen schossen, weil ich mich vonne Lieblings-Lederhose verabschieden musste (odda kam dat vonne Zusammendrücken all meiner inneren Organe??? Ich weißet gezz nich mehr....).
Dann habbich nur noch versucht, aus dem Ding wieder rauszukommen un musste nach schweißtreibenden 25 Minuten (gefühlte 4 volle Lebenstage) einfach feststellen, dat hier nur noch de Schere Abhilfe schaffen kann......

Heulend und wehklagend habbich se aufgeschnitten - de gute alte Lederhose!!!
Et war wie ne Operation am offenen Herzen - ich sachet Ihnen!!! So wat vergisst mer net.... puhhhh.... schluchz......... *schniefunTaschentuchsuch*

Nu dient se mir als 'Ersatzteil-Lager' für meine Hundehalsbänder.... ach ja, wer hätte dat jedacht????

Ach übrigens: ich geb ja nich auf ne....
Am nächsten Tach bin ich flugs auf innen Biker-Shop, hab de mitleidigen 'Wat-will-die-Alte-denn-bei-uns?'-Blicke ignoriert un mir ne neue Lederhose gekauft...
SO - basta!!! Un ich will gezz nix hören!!!!!

De Größe tu ich se nich verraten abba en Bild vonnet Büksken kriegen se... prägen se et sich gut ein - noch isse neu.... Abba in 30 Jahren sprechen wir uns noch ma......


Sonntag, 20. Mai 2012

Jugend heute.... oder...

... darf Frau K. aus S. Urlaub machen??


Liebe Mitleidende,

ich weiß ja nicht wie's Ihnen geht....

Meine Wenigkeit hat sich ja immer erfolgreich gegen Nachkommenschaft gewehrt... (dafür hab ich mir halt Tiere angeschafft - is auch nich immer einfach). Gut, ich muss mich jetzt dauernd erklären, warum ICH denn irgendwann eine Rente beanspruchen würde, wo ICH doch gar keine Kinder in die Welt gesetzt und großgezogen und Geld ausgegeben usw. etc. pp. hätte.....

Entschuldigung!!!?????

Seit Jahren lebe ich glücklich mein (zugegebenermaßen selbstgewähltes) Single-Dasein, muss aber dafür üblicherweise für kleine Portionen beim Einkauf immer mehr Kohle auf den Tisch legen (ich darf zwar in der Metro einkaufen, nur wo soll ich hin mit den XXL-Packungen und wer will schon 2 Monate dasselbe essen??? häää???), was nützt es mir, wenn ich statistisch gesehen (und praktisch übrigens auch) besser Auto fahre als die Herren der Schöpfung und daher einen klitzekleinen Rabatt in meiner Autoversicherung rausschlagen konnte (da musste ich aber auch schon mit ner Magnum erscheinen, bevor man(n) sich herabließ...).
Und ganz nebenbei war ICH immer der Meinung, ich zahle meine Steuern für die Rente DER Leute, die JETZT Rente kriegen.... Wer bitte zahlt denn meine?? Die Kids??? Vergesst es.... die geben die Kohle vorher aus oder sind damit beschäftigt, ab dem 20 Lebensjahr den Horrorvisionen der Altersarmut zu entfliehen...
Da bleibt nix mehr für Mama un Papa - nee nee nee..... 
Ihr werdet schon sehen!!!

Wo war ich gezz?? Ach ja....

Der Kuschelsessel für Zwei im Kino wird mir auf ewig vorenthalten bleiben, wenigstens muss ich nicht noch Aufschlag zahlen.

Womit wir beim Urlaub wären.... EINZELZIMMER-Zuschlag sag ich nur.....
JAWOLLLL - KREISCH!!! Wer bitte hat den erfunden? (Sofort bei mir zur langsamen Exekution melden - aber dalli !!).

Leute, die mich kennen, wissen ja, dass ich jährlich zwecks Erholung von den Strapazen meines täglichen Lebens für mind. 2 Wochen nach Formentera entfliehe. Jenem kleinen Inselchen unterhalb von Ibiza, wo damals in den 70ern noch die Hippies Zuflucht fanden....


Gut, heute findet man hier und da auch noch 'Übriggebliebene' und im Sommer wollte ich auch nicht da hin, weil dann die Italiener ihrerseits dort alles das tun, was in ihrem Staat mittlerweile verboten ist....

Seufz.... also gut: Formentera....
In der Vor- und Nachsaison ist das Fleckchen Erde ein Traum und ich bin nach 2 Wochen dort so tiefenentspannt, dass ich fast auseinanderfalle.
Und gerade zu jenem Zweck plante ich auch anno 2012 im Oktober meine Reise dorthin...

Doch was musste ich feststellen, als ich in den Tiefen des www die Angebote checkte: fast keine Einzelzimmer zu kriegen und wenn, dann popoteuer..... Das ist doch ungerecht !!!
Also rund gefragt, wer gern mit will..... Und so kam Frau K. aus S. in's Spiel - meine gute Freundin, die sowieso unbedingt mal mit auf das Eiland muss.....

Nun hat Frau K. einen Sohn - voll pubertierend und ungefähr so gesprächig wie die Wüste Namib kurz vor Mitternacht....

Im Folgenden kurz der Wortlaut, mit dem Frau K. einen gemeinsamen Urlaub mit mir ansprach:

Frage Frau K.:  L. was würdest du davon halten, wenn ich mit Frau B. aus S. mal einen Urlaub im Oktober machen würde?
Antwort Sohn: Nix!
Frage Frau K.: Aber L., gönnst du deiner Mutter denn nicht auch mal einen Urlaub?
Antwort Sohn: Wieso?
Frage Frau K.: L., du könntest doch mal eine Woche zu deinem Vater gehen.
Antwort Sohn: AUF GAR KEINEN FALL !!
Frage Frau K.: ... und bei der Oma???
Antwort Sohn: VERGISS ES !!


Nun frag ich Sie, geneigte Leserschaft: wie bitte geht FRAU mit so was um??
Sparen Sie sich das Kopfzerbrechen - Frau K. aus S. ist da ziemlich bodenständig.
Unter Androhung von Handy- und Computer-Entzug war die Sachlage ziemlich schnell klar und die Oma kam in's Spiel (puuuhhhhhh - Glück gehabt).

Und man mag es kaum glauben: Anfang Oktober wird Formentera seine Herbstblüte erleben - nämlich dann, wenn Frau K. und ich den Hierbas-Konsum mal so richtig ankurbeln und den Jungspunten auf der Insel mal zeigen, wie man so richtig abfeiert......
Falls wir dann zwischendurch mal nüchtern sind, werden wir die Insel mit dem Rad erkunden und einigen Althippies mal ordentlich die Haare schneiden - jawolllll!!!!

Selbst ist die Frau!!!! Verlassen Sie sich auf niemanden außer sich selbst...
Und wenn SIE meinen, Ihre Kinder zahlen Ihnen später mal die Rente....

Märchenbücher gibt's im Regal rechts neben der Tür!!!

Freitag, 6. April 2012

OSTERN

OSTERN fällt aus....






Dem geneigten Leser sei an dieser Stelle mitgeteilt, dass der Hase im Bild schon vor der Hundebegegnung seinem Leben selbst ein Ende gesetzt hat.


Man fand ein Abschiedsschreiben *schnief*, in dem der Hühner-Vorstand ihm die freie Mitarbeit für die Osterfeiertage aufgekündigt hatte...


Schade, dabei hätte er doch immerhin noch im Märchen vom 'Hasen und Igel' einen 400-Euro-Job bekommen können...


Also ICH erklär das IHREN Kindern nicht !!!

*schnellTürzuklapp*

Mittwoch, 4. April 2012

FROHE OSTERN !!!


Na das hat ja prima geklappt !!!!!



Kurz vor Ostern ein neuer Dioxin-Skandal und das sogar bei Bio-Eiern..... seufz!!


Und wie heißt es in den Meldungen: Dioxin ist mal mehr und mal weniger giftig und 'kann', muss aber nicht Beschwerden hervorrufen (Anm. von mir: WEISS das Dioxin das auch??).

Das ist ja lächerlich !! Man ist auch nicht nur ein 'bisschen' schwanger......


Aber mal im Ernst: JETZT ist mal wieder was rausgekommen und die Wogen schlagen hoch.... Ich will gar nicht wissen, was wir alles NICHT erfahren.... (Motto: mach einen Dummen nicht schlau, du kriegst ihn nie wieder dumm...)


Falls ich morgens mal in den Spiegel gucke und hab nur noch 1 Auge auf der Stirn oder nen 3. Arm am Rücken, dann kann man mir das bestimmt auch völlig logisch erklären.....


Bis dahin hol ICH die Ostereier jedenfalls bei einem Bauernhof meines Vertrauens, zahl lieber ein paar Cent mehr und weiß, woher die Dinger kommen.


Is doch wahr......

°° PAUWAU °°

°° PAUWAU °° bedeutet in der Sprache der Algonquin-Indianer "Hexe".


Ich bin nämlich auch in die Produktion von Gürteltaschen bzw. Hundeleckerchen-Taschen eingestiegen - jawollllll :-)


Ach ja: ich häng die Sachen nicht nur an Nachbar's Schuppen - man kann sie auch käuflich erwerben ;-)
Mehr dazu unter de.dawanda.com/shop/solo-con-perro .


So und nun husch husch geschaut (malganzstrengguck) und als verarmte Künstlerin danke ich schon mal für alle Bestellungen, die mich demnächst (hoffentlich) überschwemmen werden, damit ich dem armen Vampir-Hund noch mal ne Blutkonserve spendieren kann.... hehehehe....

Sonntag, 1. April 2012

Ich liebe meine Hunde....

... es begab sich gestern Nacht gegen 23.55 Uhr...

Natürlich mussten die Hunde noch mal raus - letzte Pipi-Runde sozusagen...
Also Hunde geweckt (natürlich haben DIE schon gepennt), Geschirre und Leinen sortiert, Jacke übergeworfen, Gummistiefel an, Stirnlampe aufgesetzt und ab geht die Luzzie...... 
Türe auf -------- ziiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisssschhhhhhhhhhhhhhhh - draussen waren sie! Ich leider noch nicht, denn ich hing an der 15 m Leine ganz hinten....
Ok, kann passieren, die Finger tun ein wenig weh wenn meterweise Gurtband durchzieht aber das war nichts gegen das Chaos, was dann losbrach...

Beide Hunde hatten des Nachbars Katzen entdeckt, die - in Erwartung eines ruhigen Abends am Fischteich - gemütlich am Rande desselben lagen und auf einen unachtsamen Augenblick im Leben eines großen Koi's warteten.
 
Nunmehr durch lautes Gebell aus ihrer Ruhe gerissen, mutierten die beiden zu Fell-Bällen, die einem Schaf nach einem Wollwaschgang alle Ehre gemacht hätten.
Anstatt nun einfach die Flucht durch den Garten anzutreten, sprangen sie völlig panisch geradeaus........... IN DEN TEICH...... leicht gebremst durch ein darüber gespanntes Netz (weil doch die Fischreiher immer zum 'Angeln' kommen... ).
 
Derweil hatten meine beiden Hunde nichts besseres zu tun, als einfach kopflos die Beute (also die Katzen) zu verfolgen - sprich: auch sie landeten im Wasser bzw. Netz.
Der Lärm dürfte noch Leute in 4 km Entfernung aus dem Schlaf gerissen haben.
 
Es platschte, fauchte, bellte, paddelte - lediglich die Fische schienen komplett abgetaucht und damit in sicherer Entfernung zu sein.
 
Nun lasse ich ja weder Katzen noch Hunde absaufen.... wer mich kennt, weiß das.... Also ich hinterher und hatte just die Stelle erwischt, in der der Teich 'nur' 1 m tief ist.... KREISCH ----------- Scheiße war das kalt !! (Wisst ihr eigentlich wie es sich anfühlt, wenn plötzelich literweise Mistwasser in die Stiefel läuft und die Kleidung in Nullkommanix vollgesogen ist???? NEIN???? Es ist ÄTZEND!!!).
 
Zumindest erwischte ich den Podenco und beförderte ihn wieder an's Ufer, wo er völlig fassungslos wie erstarrt stehen blieb. Die nächste Rettungsaktion galt dem Kleinen, der zwischen Netz und Wasserpflanzen wie wild ruderte und dem die kalte Panik in den Augen stand (er ist DER wasserscheue Hund überhaupt).
Zum Glück muss man ihn einfach nur 'abpflücken', die 8 kg kriegt man schnell aus dem Wasser. Er nahm am Ufer sofort seine 'Erdmännchen-Stellung' ein und fiepte.
 
Die Katzen hatten sich mittlerweile sogar selbst befreit und machten sich laut fauchend und schüttelnd vom Acker.
 
Damit nicht genug, entstieg ich nun völlig pitschnass den Fluten, nicht ohne beim Rausklettern versehentlich auf eine Kröte zu treten.... Völlig verstört hüpfte die genau vor meine Hunde, die................ SOFORT Reißaus nahmen....
 
Der geneigte Leser wird vermutlich ahnen, wie es weitergeht.... Jaaaaaaaa genau, die Leine......... es flirrte wieder durch meine Hände, dieses Mal wenigstens nass und schlammig, ich verlor das Gleichgewicht und landete zwischen Teichpflanzen, Steinen und Rindenmulch ziemlich unsanft....

In der Ferne des Gartens bellten meine Hunde, bei Oma Michel ging im Schlafzimmer das Licht an, irgendwo hörte ich noch so was wie 'Scheiß-Köter-Gebell', neben mir saß eine Kröte und glotzte nur blöd und ich hab mich allen Ernstes bei dem Gedanken ertappt, was wohl passieren würde, wenn ich die jetzt mal küsse...... PLOPP!!!! AUFWACHEN!!! Das wird nie ein Prinz.....
 
... und ehrlich gesagt: was sollte der denn denken, wenn er mich da so im Schlamm liegen sieht.....

Also Gedanken wieder verworfen und in den Garten geschlurft, um die Hunde wieder einzusammeln..... Der Podenco hatte mittlerweile angefangen, ein Loch zu graben (tja, das tun sie gern die Podis...) und ich musste ihn zwangs-entfernen....

Ob sie sich nun noch blasentechnisch erleichtert haben - wird mir für immer verborgen bleiben. Ich bin nur noch rein, hab die Klamotten von mir geworfen, ne heiße Dusche genommen und bin in's Bett.... Es gibt Tage, da sollte man einfach nicht über das nachdenken, was einem passiert.

Ruhe war wieder eingekehrt.... ich war schon kurz vor'm Einschlafen als ich 2 Hunde die Treppe hochkommen hörte.... Leise, ganz leise schlichen sie zum Bett, hopp - rein und schnell Ankuscheln.... mehr hab ich schon nicht mehr mitbekommen...


Heute morgen: 8 Uhr....... Wach geworden - Hunde liegen schnarchend im Bett (nein, ich will KEINEN Kommentar dazu...). Desweiteren finde ich bei genauem Hinsehen noch: 2 Teichpflanzen (halb), 1 Stück Netz, Erde (vom Buddeln) und diverse Hundehaare...... seufz!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber wie gesagt: ich liebe meine Hunde!!  :-)
 

Sonntag, 19. Februar 2012

Rüsselpest....

°° Juten Tach °°

Heut habbich ma ne Bitte an se, meine geneigten Leser un Mitstreiter im alltäglichen Chaos vonnet Leben.......

Seit 3 Tagen habbich de Rüsselpest - ich sach se, dat is NET witzich.... da läuft de Nase wie en Krähnchen un ich kann gar net so schnell de Taschentüchskes ziehen wie ich se brauchen tu....
Un dann bin ich auf de Zupf-raus-Tücher-Box umgestiegen.... se wissen schon "Kliiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeenecks" odda wie dat heißen tut.....

So auf Dauer wird dat natürlich schwerstens teuer un ich hab mich jedacht, wennse gezz alle ma bei denen anrufen tun (also bei de Firma die dat herstellen tut...) un so ne Probepackung anfordern un mir die dann per e-mail schicken tun (jeht datt übbahaupt??)..... dann käm ich ja wat preiswerter davon oda???

Abba beeilen se sich bitte ... ich hab schon Omma's Häkeldecke verbraucht un auch dat Plümmo vonne Elfriede (gut, da war auch n Loch drin, also in dat Plümmo gezz.... hihihi, innet Elfriede bestimmt auch abba dat jehört hier nu net hin wo da auch Kinders gucken tun...)....

Helfen Se bitte..... et soll nich zu ihrem Schaden sein - ich kann gern für se n bei de Lottofee en gutes Wort einlegen tun oda so.... also mir fällt da schon wat ein...
Kommense - geben se sich n Ruck.....

... un vielen Dank auch! Se sin mir herzallerliebst....!!   

Haaaaaaaaaaaatschiiiiiiiiiiiiiiiiiiii  !!!

Personal statement.... take this!!!

Ist zwar unglaublich, dass es so was überhaupt gibt aber die Wahnsinnigen sterben halt nie aus!!

Also:

Montag, 6. Februar 2012

... F L Ü S T E R....

.... psssssstttt.... seien se ma ganz leise.... hören se dat???? *ohrenaufstellundlausch*
Et raschelt un ruckelt un irgendwie isset mir ganz komisch.......

Waaaahhhhhhhhh - ich wusstet !!!!!! Dat is kein Film, dat is dat Leben.... mir wachsen de Reißzähne..... zu Hülf !!!!!!!!!!
Heut is doch VOLLMOND..... un ich krich gezz bestimmt de Strafe dafür, dat ich de Wer-Kuh verschickt hab..... Frau E...... se wissen schon nich wah????






*zitter*
Wat mach ich gezz bloß??? So kann ich doch morgen net bei dat Elfriede un dat Gertrud innen Häkelklübbkes auftauchen tun.... Da bleibt mer ja imma de Wolle annet Gebiss hängen.....


°° PLOPP °°
Uffff.... auffe Couch wachgeworn un dat war nur ne Traum..... Junge Junge, da machste wat mit...
Auf den Schreck erst ma en Eierlikörkes....

Mittwoch, 1. Februar 2012

Klitzekleine Anmerkung zum Wetter

°°Guten Tach! °°

Hörnse ma, ich will mich heut kurz fassen tun weil ich hab heut RÜCKEN *wehunklagunganzkrummsitz*

Dat da draussen heute war ja wat für de Tochter meiner Mutter... Nähh, wat habbich dat genossen... blauer Himmel überall, wohin se auch gucken tust....

Da habbich morgens doch gleich den Hunden dat Mäntelkes umgeschnallt (dat muss so, weil die kommen doch aussem Süüüüden un ham dat net wat die Hunde hier ham tun ---- also Unterwolle odda wie dat heißen tut...).
Wo war ich? Ach ja, Mäntelkes..... hehehe.... Ok, dat sieht net schön aus abba dafür habbich hinterher net de Tierarztrechnung wegen de Erkältung un so...

Schwupps bin ich rinn inne warmen Klamöttkes, Handschuh an, Mützken auf, Tür aufreiß....... un.....


Waaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhh!!!!!! 
IS DAT ARSCHKALT DRAUSSEN!!!!
*schnellmalaufdatthermometergucktunminusvierzehngrad*

Wat soll ich se sagen: de Hunde un ich sin dann im Schweinsgalopp einma rund umme Berg gerannt - abba warm is uns nich geworden...
Da kanner Himmel so blau sein tun wie der will .... DAT MACH ICH NICH MIT !!!

Ein Blick auffe Hunde geworfen un festgestellt, dat der Kleine schon zugefrorene Augen hat - nähh bevor die mir Ämnestie Internäschionell auffen Hals hetzen, sin mer dann lieber wieda rein inne warme Stube un ham uns zusammen schön auffet Schäselongg jekuschelt.....

Also wenn se mich fragen tun: de Bären machen dat schon ganz richtig.... Im Herbst fressen wat dat Zeugs hält (dat tät mir ja auch gefallen...) un dann ab inne Höhe un pennen bis dat wieda Frühling is....

Dat schlag ich morgen ma meinen Chef vor....  
Se können ja schomma für mich sammeln tun, ich glaub nämmich, dat ich danach dann keinen Job mehr haben tu.....

So un nu geh ich ma de Rheuma-Salbe suchen..... wo habbich dat Zeug nur hingetan....????
*verwirrtkoppschüttelunwegschlurf*


Dienstag, 31. Januar 2012

Kuuuuper - die Zweite....

... *türaufreiß*
TACH - ich noch ma....
Heute morgen war ich so wie imma mit halb geschlossenen Augen auffem Weech zur Arbeit un wat hör ich da innet Radio???????????

Dat Hoch wat COOPER heißen tut, dat heißt so weil de Firma 'BieEmmDabbeljuuuhh' den Namen von dat Hoch GEKAUFT hat..... so, da hammern Salat....
So weit isset schon, dat DIE von mein guten Geld, wat ich bei denen inne Werkstatt mit mein Auto lassen tu, gezz ein HOCH kaufen.... *kopfschüttel*.....
200 Euronen hammse bezahlt für den Namen.... Klar, können se ja auch, ICH hab letztes Mal schließlich den Laden wegen Kupplungsschaden (also mein AUTO, nich ich...) mit über TAUSEND Mark... ähhhh... Euro unterstützt.....

Hätt ich gezz besser anstelle vonne neue Kupplung ein HOCH kaufen sollen?????
Un wär ich damit auch zu de Arbeit jekommen????
Un wie lang hält dat? Bisset TIEF kommt mit de Namen 'Slipeinlage-für-de-Dame' odda wat????

Fragen übba Fragen.... 
*türwiederzuknallunweg*

Kuuuuuuuper...

Ich begrüße se ganz herzlich mitten im Dienstach un muss mer auch gleich ma Luft machen.....

Hammse ma innet TieWie geguckt? So leicht in Richtung Wettavorher-Dingens??
WAT KOMMT DA DENN ANGEROLLT????? Erst ma kommtet Wetta ja eigentlich nich nur aussem Osten sondern is ja umme ganze Welt rum....
Abba DAT hier, dat kommt ma so richtich angesaust un zwar NUR aussem Osten vonne RUSSEN!!!! *bibber*
Ich hab da nix gegen, also gegen de Russen... die ham Wodka, den Ural (net zu verwechseln mit de ähnlich klingende Tankstelle), so knuffelige Häuskes in Moskau die imma aussehen, wie de Zuckerguss-Deko vonne Hochzeitstorte vonne Nachbarin, de Transsybillische Eisenbahn odda wie dat heißt un irgendwann hatten se sogar ma dat Bernstein-Zimma.... (dat ham se gezz net mehr weil ICH glaub ja fest, dat de Frau FineArtBead dat irgendwie in ihren Schmuck verarbeiten tut.... un dat seit Jahren!!! Un keiner weiß dat un.... pssssssst.....ich sachet auch net weiter..... *flüsterflüster*)

Weil so soviel Sachen ham tun un dat Land sooooo groß is, hammse bestimmt gedacht: Mensch, sei ma net so, gib ma de Welt wat ab von dem wo de zu viel hast.....
Un dat is nu ausgerechnet Wetta un zwar von de übelsten Sorte!! Dat Dingens heißt nämmich "Kuuuuuper".... also äh... eigentlich COOPER abba dat hammse bestimmt nur falsch geschrieben, glaub ich,  weil irgendwo in Nowosibirsk einer dat falsche Übasetzungsprogramm kyrillisch-Welt / Welt-kyrillisch ausprobiert hat un nu hammer den Salat....

Wo war ich gezz???..... *verwirrtguck*... ach ja, COOPER..... de einzigen zwei die ich kennen tu is eima en Auto mitten Namen MINI (watten Qwatsch wa?? Wie kammer denn en Auto so nennen??? Sven, Rudi, Mistschüssel odda so - dat gern - abba MINI??? Nähhh ich will mich net aufregen tun....).
Also weita: dat andere mit so nem Namen is der Gärrie aussen USA so von de Filme auss n 50ern.... un ich glaub ma, DER is schon verblichen .... *taschentuchrauszuppelunkräftigschneuzunnurgutesgesachtübbadiedienetmehrunterunssin*

Wer denkt sich de Namen für de Wettafänomehne eigentlich aus - kammer mir dat ma erklärn?? Ich würd den gern ma anne Hammelbeine packen un schütteln.... Wie kommt mer auf so wat??? Dat is bestimmt auch wieda einer, der inne Schule nur Klatschen un Singen tut... MANN!!!!

Ach ja: Mann!!! DAT ISSET!!!! Dat erklärt natürlich allet !!!!!! Weil die ham ja de Synapsen inne Kopp net so verkabelt wie de Frauen (oda verwechsel ich da gezz wat... gegal....) un da bleiben dann eben nur de Schlachwörters AUTO un HELDEN übrich.... na vielleicht auch noch Fuuuuuußball.... wat können mer von Glück sagen, dat dat Wetter-Dingens nu nich ELFMETER heißen tut... oder FREISTOSS.... *schüttel*....

Abba nu isset ma wie et is un dat Ding, wat da im Anmarsch is, tut eben Cooper heißen....
Viiiiiieeeeel schlimmer is ja: dat bringt uns Temperaturen, die wer normalerweise nur in de 2. Klappe von unten innen Kühlschrank ham tun (da is bei mir dat Gefrierfach - also net bei mir, bei meinem Kühlschrank natürlich... hehehehe).

Wat soll n wir den damit????? Der Deutsche kann im Urlaub 1-A de Handtücher auffe Liege zum Besetzen werfen (un dat morgens um 3.44 Uhr)... abba Kälte?????????????????????
DAT WOLLEN WIR NICH !!! Dat is nix für uns weil wir dann de Heizung aufdrehen müssen bisset net mehr geht un dat wollen wir ja erst recht nich weil dann wieda unser ehemaliger Häuptling von Deutschland, der Herr Schröder, so viel bei de Gas-Prommmmmmmmm verdienen tut.... Un DIE kommen ja auch ausset Russland .... so von ganz weit hinten glaubbich....

Abba UNS fracht ja keiner!!!!!!!! Gezz kommt dat Kuuuuuper eben un ich such gezz schomma Erwin's lange Unterböxkes raus, sonst krichtert wieda anne Blase un dann quengelt er nur rum un is unleidlich..... puuuuhhhh..... wat wir Frauen alles so mitmachen tun... nähhnähhhnähhh....

... nu habbich mich verplappert.... :-))))  Also: ziehen se sich warm an, machen se ma zur Abwechslung en jemütlichet Lagerfeuer inne Wohnstube un gucken se, dat de Bude dabei net abfackeln tut... Sagen se ihrem Chef, et wär zu kalt zum arbeiten + kuscheln se sich innet warm Plümmo von Tante Elfriede un warten se einfach auffet Frühjahr......
De Bären machen dat ja auch.... un denen is SCHEISSEGAL, ob dat Wetter en Namen haben tut.....

In diesem Sinne: hammse en puscheligen Dienstach !! *unwechbinichwennichdeiskäiptastegefundenhabentu* hehehehe.....

Donnerstag, 26. Januar 2012

Donnerstage....

... also ICH tu ja Donnerstage liiiiieeeben.;-)

Un wissen se warum? naaaaaa?????? Is doch klar: weil wensse de Woche einfach ma anders aufteilen tun (un dat habbich gemacht - so nur für mich uns so....) un den Donnerstag einfach als IHREN Montag angucken, dann is ab Mittwoch ja schon Wochenende!
Nä is dat schön odda??

Gut, irgendwann hammse auch de restlichen Tage abzuleben abba dat machen wir doch gern *zwinker* - seien se ma ehrlich.....
Dat einzige Problem, dat ich noch nich gelöst hab: Ich hab ja in mein normales Leben imma Mittwochs frei un wenn dat gezz ja sowieso schon in mein Leben Wochenende is wo ich nich arbeiten tu, is dann nu auch mein freier Tag wech odda kann ich den gezz irgendwo anders hinpacken? So vielleicht auf n Montag (der is ja sowieso imma net sooooo schön inne Woche...)...

Können se mir noch folgen?? *fragendguck*

Also dann is der Montag ja der Freitag für de 'Normalos', dat heißt: verlängertes Wochenende für MICH... juchuuuuu!! :-))))
Dat habbich abba gut überlegt odda??

.... denken se ma darübba nach ob se sich net auch ne neue Woche basteln wollen tun.... dat is wat für det Gemüt + wenn wir Frauen gut drauf sin, dann is dat de halbe Miete für all de anderen, die mit uns leben müssen tun..... UN IHR WOLLT DOCH, DAT WIR GUT DRAUF SIN ODDA??????!!!!! *strengeblickeverteilabbattrotzdemgiggel*

In diesem Sinne:
et grüßt se dat Kalender-Gööörl un wissense wat: hammse en wirklich puscheligen Tach heut !!!






Sonntag, 22. Januar 2012

Hamm se auch Tiere??

Also gezz nich nur de Silberfischkes hinner de Kühlschrank un so...
nee nee, ich mein so richtige HAUStiere...

Also ich hab ja 2 Hunde (wie sacht mer so schön: de besten Freunde vonne Menschen) un die kommen net von sone Schicki-Micki-Züchters sondern sin sozusagen direktemang vonnen Tierschutz in mein Leben geplumpst...
Hach, da geht mir dat Herz auf wenn ich se beide imma sehe.... 

Abba gezz habbich doch ma n Moment jedacht, nee, dacht ich.... ob dat eine wirklich n HUND is.....

Wat meinen SIE denn???






Wenn set net genau wissen - ich mein den RECHTS.... ;-)

Un der andere, der Tapas, der hat wohl nie so n richtiges Bett gehabt, nix mit Kuscheldecke un so.... Na ja, gezz hat er dat natürlich - abba auch hier Startschwierigkeiten...
Er hat wohl dat System nich so janz begriffen.... nee wat n Elend..... ;-)






... also gezz ma ganz unter uns Frauen...

... hammse net morgens manchma auch dat Gefühl, dat nach den Schlaf noch zu viel Müdigkeit übrig is???? Woran liecht dat wohl????

Ich saget ihnen: dat sin de WECHSELJAHRE!!! *jawoll-un-zitter*
Dat brauch kein Mensch abba dat ham mir Frauen nu ma innet 'besten Alter'...
Net nur, dat mer Hitzewallungen kricht, dat mer meint, mer sitzt schon innet Fegefeuer direkt neben de Hauptschalter - neeeee, mer kann auch nachts net mehr richtig schlafen....
Dat läuft dann so ab: se werfen sich abends um 23.55 Uhr knallmüde schön inne Horizontale, kuscheln sich kurz innet Plümmo vonne Tante Berta (dat war so teuer, dat konnte mer einfach net wegwerfen...damals, als Tantchen innet Seniorenheim zog *schnief*) un übalegen kurz vor, wie et is, wenn se gleich von Cloonie's Schorsch träumen tun......

... UN DANN....

... können se erstma net einschlafen.....!!! Schäfskes gezählt.... imma noch net.... noch ma ne Herde vonne puschelige Tierchen dazu genommen un irgendwann hammset geschafft.... SCHNARRRRRRCH!!!!!

So, innen Normalfall würden se gezz erst morgens vonne Wecka unsanft innet Leben zurück katapultiert... auch net schön, abba dat wär normal...

Nu isset abba net normal inne Wechseljahre.... Nach kurzer Zeit (gefühlte 3 Minütkes nach m Wegduckeln) werden se nämmich wieda wach un sin völlig vonne Rolle...
Aufstehen? Käffkes kochen? Bude putzen? Hund rauslassen? Erwin wecken? Isset Winter, isset Sommer??? Häääähhhhh......???????

Un dann gucken se auf n Wecka un wat sehen se da?  1.13 Uhr.....!!!
Näääähhhhh, doch wohl net !!! Abba wo se sich gerade wieda umdrehn wollen damit se de 2. Schlafphase noch erwischen tun, da kommt de Blase innet Spiel....
Jawoll.... wenn DIE nämmich wach is, dann is Tango - dat sach ich ihnen....
Un da se zwar wat älter sin aber noch nich soooo alt, dat se abends mit ner Windel innet Bett verschwinden, müssen se nu aufstehn - ob se wollen oda net... BASTA!!!


Weil se abba net mer wissen, wo se abends de Schlüffkes hinjekickt ham, müssen se nu barfuß Richtung stillet Örtchen. Un als ob dat net jenuch wär, kriegen se wegen de Schlafmangel de Äugelchen net richtich auf un rennen erstmal mit Schmackes vor de Klotür.... AUA!!!!
Ne Beule am Kopp später un laut fluchend können se sich dann endlich auffe Brille hocken unne Natur den freien Lauf lassen... hehehehe....
DANACH sin se garantiert WACH - echt wahr!!


Ohne Schlüffkes hamm se auch noch de Füße kalt un direkt ma ne Erkältung eingefangen, wat nu auch net zu ihrem Wohlbefinden beitragen tut...


Se gehen wieda innet Bett un zählen wieda Schäfkes.... NIX..... et geht einfach net mehr mit den Einschlafen...
Also stehen se auf, machen den Abwasch von gestern, gießen de Blümkes un all so n Zeugs....


Wennet endlich de normale Zeit für se zum Aufstehen is (so vielleicht 7 Uhr), dann sin se völlich zermufft, sehen aus wie ne Wasserleiche un der Postbote begrüßt se mit de Worte: "Oh, Sie sehen heute aber gar nicht gut aus! Krank?"


NEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIN - WECHSELJAHRE!!!!!! Wollen se schreien - abba wat kann der arme Mann dafür dat de Natur ihnen so übel mitspielt?? Sehen se...


Den ganzen Tag lang kommense sich vor wie inne Wattewolke un wennet echt schlecht läuft, startet dat abends ganz genau so un innerhalb 1 Woche könnense sich inne Klinik anmelden.....


Aber wissen se wat? Ich verratet ihnen:
DAT WIRD NET IMMA SO SEIN - setzen se sich einfach inne Ecke, weinen se en bissken, gönnen se sich de Reste der Pralinnées vonne letzte Kaffeekränzkes mit Gudrun un Elfriede un sitzen se dat Problemkes einfach aus (dat hat unser Altkanzler Kohl ja auch imma jemacht).


In diesem Sinne: Kopp hoch un durchhalten!! hehehe


P.S.: mir hat ma so n Frauenarzt jesagt, dat dauert höchstens, bis mer 75 Jahre alt is..... (also DER lebt gezz nich mehr... den habbich höchstselbst innen alten Perserteppich vonne Omma jepackt un innen Stausee versenkt)...  UNVERSCHÄMTHEIT !!!!
 

Warum ich froh bin, dat ich gezz nich auf Hallig Hooge wohnen tu....

... ham se ma rausgeschaut? Nee??? Sollten se abba!!!
Draussen geht der Planet baden - echt gezz...

Dat nennt sich Winter abba ich denk, irgend so'n Döskes von ner Schule, wo se nur Singen un Klatschen üben tun bisse blau anlaufen, hat nen voll ökologischen Regentanz ausprobiert...
Un wat hammer gezz davon: de ganze Sauerei kommt nu allet hier runter!!
Na VIELEN DANK auch!!

Abba wo wollt ich gezz hin... ach ja....HALLIG HOOGE...
Also dat is ja so draussen inne Nordsee wie ne kleene Insel (also Wasser überall, auch drumherum) un wenn da dann noch so'n Mist von oben kommt, dann kamma da bald auch nix mehr mit de Anglerstiefel anfangen... Dann is nämmich überall nass un de Schafe müssen wieda mit inne gute Stube (Mann wat wird dat stinken tun...)
Also ICH wollt dat nich ham!! Muss ich abba auch nich  -  ich wohn ja am Berg...

Un wat soll ich ihnen sagen: gleich inne Nachbarschaft is so ne Schule mit so Durchgeknallten!! Da geh ich gleich Montag hin un sach denen ma, dat se gefälligst ma'n ordentlichet Gedicht lernen sollen, so mit 50 Strophen, anstatt de armen Bundesrepublikaner de Laune mit so nem Mistwetter zu versauen.... Jawollll - dat mach ich.... is doch wahr.....